Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Diese Website ist nur für Verbraucher bestimmt, die Produkte von RELEGS BV („Produkte“) online bestellen und in die Niederlande liefern lassen möchten. RELEGS BV („RELEGS“) nimmt keine Bestellungen zur Lieferung außerhalb der Niederlande an. Nachfolgend finden Sie die Bedingungen, unter denen die Produkte auf dieser Website zum Verkauf angeboten werden. Durch Ankreuzen des Kästchens, das Ihre Zustimmung zu diesen Geschäftsbedingungen auf dem Bestellformular anzeigt und die Bestellung aufgibt, stimmen Sie diesen Geschäftsbedingungen zu und sind an diese gebunden. RELEGS behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Diese Änderung gilt jedoch nicht für Bestellungen, die vor der Veröffentlichung der überarbeiteten Bedingungen auf dieser Website aufgegeben wurden.

2. Geben Sie Ihre Bestellung auf
2.1. Sie können eine Bestellung aufgeben, wenn Sie eine gültige E-Mail-Adresse haben.

2.2. Sie können eine Bestellung aufgeben, indem Sie das Bestellformular auf der Website ausfüllen, nachdem Sie ein persönliches Konto erstellt haben, oder als Gastkonto, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken, um die Bestellung aufzugeben.

2.3. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, sendet Ihnen RELEGS eine Bestellnummer zu. RELEGS stellt diese Nummer über die Website zur Verfügung. Bitte beachten Sie: Diese Web-Bestellnummer dient nur als Referenz und bedeutet nicht, dass Ihre Bestellung angenommen wurde.

2.4. Indem Sie eine Bestellung aufgeben, bieten Sie uns an, die von Ihnen ausgewählten Produkte gemäß diesen Bedingungen zu kaufen. RELEGS kann Ihr Angebot nach eigenem Ermessen annehmen oder nicht oder die Anzahl der Produkte, die wir an Sie liefern, reduzieren. Bestellungen, die Sie aufgeben, sind jedoch für Sie bindend und können nach der Bestellung nicht mehr storniert werden. Sie können jedoch von Ihrem Widerrufsrecht gemäß Artikel 7 Gebrauch machen.

2.5. Nimmt RELEGS Ihre Bestellung an, benachrichtigt RELEGS Sie durch Zusendung einer Auftragsbestätigung. RELEGS sendet Ihnen die Bestellbestätigung per E-Mail zu. Die Auftragsbestätigung gilt ab dem Tag der Zusendung der Auftragsbestätigung an Sie. Wenn RELEGS Ihre Bestellung nicht annehmen kann, wird RELEGS versuchen, Sie per E-Mail zu kontaktieren.

2.6. Die Bildschirmdarstellung der Farben, Designs und Produkte kann vom tatsächlichen Aussehen oder der Größe der auf der Website angebotenen Produkte abweichen.

3. Lieferung Ihrer Produkte
Gemäß diesen Bedingungen stellt Ihnen RELEGS die in Ihrer Auftragsbestätigung angegebenen Produkte zur Verfügung.

4. Preise
4.1. Alle Preise sind in Euro. Preise sind die zum Zeitpunkt der Bestellung auf dieser Website veröffentlichten Preise. Die auf der Website veröffentlichten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Entsorgungsgebühr, Versand- und Bearbeitungskosten sowie Abgaben, die zu Ihren Lasten gehen. Gegebenenfalls werden diese Kosten gesondert berechnet und auf dem Bestellformular angegeben und zum Gesamtbetrag der Bestellung hinzugerechnet. Der Gesamtbetrag auf dem von Ihnen übermittelten Bestellformular ist der Gesamtbetrag, den Sie für die Produkte zahlen, einschließlich aller Steuern, Entsorgungsgebühren, Zölle sowie Versand- und Bearbeitungsgebühren.

4.2. Wie auf dem Bestellformular angegeben, gehen etwaige Versandkosten zu Ihren Lasten.

4.3 Sollten durch (unvorhergesehene) Umstände Fehler in unseren Preisbenachrichtigungen aufgetreten sein und Sie daher ein Produkt von Relegs zu einem sehr niedrigen Preis oder sogar kostenlos kaufen, behält sich Relegs das Recht vor, das Produkt nicht zu liefern. In diesem Fall wird sich Relegs mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen ein Sonderangebot mit dem tatsächlichen Preis mit eventuellem Rabatt für die Unannehmlichkeiten zu unterbreiten und Ihnen auch die Möglichkeit einer Rückerstattung zu geben.

5. Bezahlen Sie für Ihre Produkte
5.1. Sie können Ihre Produkte mit den Zahlungsmethoden bezahlen, die von Zeit zu Zeit im Zahlungsabschnitt auf der Website angegeben sind.

5.2. Die Zahlung muss in der auf Ihrem Bestellformular angegebenen Währung erfolgen.

5.3. Wenn Sie über Ideal bezahlen, wird Ihr Bankkonto zum Zeitpunkt der Bestellung belastet. Wenn Ihre Bestellung nicht angenommen wird, wird der Preis des Produkts umgehend zurückerstattet.

6. Lieferung Ihrer Produkte
6.1. Bestellungen auf dieser Website können nur in den Niederlanden geliefert werden.

6.2. RELEGS versendet die Produkte an die von Ihnen im Bestellformular angegebene Lieferadresse und gemäß Ihrer gewählten Lieferoption. Wenn Sie verschiedene Produkte bestellen, die an verschiedene Adressen geliefert werden sollen, müssen Sie für jede Lieferadresse ein separates Bestellformular einreichen. Die von RELEGS angegebenen Liefer- und Versandtermine sind nur Schätzungen und RELEGS haftet nicht für Verluste, Schäden oder Kosten, wenn die Lieferung nicht zu den angegebenen Liefer- und Versandterminen erfolgen kann. Wenn ein oder mehrere bestellte Produkte nicht vorrätig sind, kann dies zu einer Verzögerung der gesamten Bestellung führen. In diesem Fall erhalten Sie per E-Mail eine Schätzung der Verzögerung.

6.3. Das Eigentum und das Verlustrisiko an Ihren Produkten gehen mit der Lieferung der Produkte auf Sie über. 

6.4. Sobald RELEGS die Produkte an den Spediteur übergeben hat, sendet Ihnen RELEGS eine Versandbestätigung per E-Mail zu (vorausgesetzt, Sie haben im Bestellformular eine korrekte E-Mail-Adresse angegeben).

7. Widerrufs-, Rückgabe- und Rückerstattungsanweisungen
7.1. Rücktrittsrecht
Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist endet 30 Tage nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware physisch in Besitz nehmen.
Wenn Sie mehrere Waren in einer getrennt gelieferten Bestellung bestellt haben, endet die Frist 30 Tage nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben.
Haben Sie Waren bestellt, die aus mehreren Sendungen oder Teilen bestehen, endet die Frist 30 Tage nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Sendung oder das letzte Teil in Besitz genommen haben.
Das Widerrufsrecht gilt nicht für Elektrodenpflaster, deren Verpackung bereits geöffnet wurde.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, über die RELEGS-Website von „Ihrem Konto“ durch eine eindeutige Erklärung mitteilen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.1.1.Auswirkungen des Widerrufs
Wenn Sie den Vertrag widerrufen, erhalten Sie alle bis dahin geleisteten Zahlungen einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme etwaiger Mehrkosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Versandart als der von uns angebotenen günstigsten Standardlieferung ergeben) ohne Verzug und in jedem Fall spätestens 14 Tage nachdem wir über Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag informiert wurden, von uns. Wir erstatten Ihnen dasselbe Zahlungsmittel, mit dem Sie die ursprüngliche Transaktion durchgeführt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie müssen die Ware unverzüglich, spätestens jedoch 7 Tage nach dem Tag, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag informiert haben, an uns zurücksenden oder übergeben. Sie sind pünktlich, wenn Sie die Ware vor Ablauf der 7-Tage-Frist zurücksenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7.1.2. Produkte aus einem Bundle-Angebot, bei denen beim Kauf eines oder mehrerer Produkte ein Rabatt oder ein Gratisprodukt angeboten wird, können nur zusammen mit den Bundle-Produkten zurückgegeben werden. Sollten Sie ein Produkt aus einem gebündelten Angebot zurückgeben, ohne die gebündelten Produkte einzubeziehen, behält sich RELEGS das Recht vor, eine Rechnung für die nicht zurückgegebenen Produkte zu senden.

7.1.3. Sie können ein Produkt nicht zurückgeben oder eine Rückerstattung verlangen, wenn es sich bei dem betreffenden Produkt um ein Hygieneprodukt handelt, einschließlich der Elektrodenpflaster, das in einer versiegelten Verpackung geliefert wurde und von der Sie die versiegelte Verpackung geöffnet haben.

7.1.4. Wenn ein Produkt falsch geliefert wurde oder unvollständig oder defekt ist und Sie der Meinung sind, dass Sie gemäß Abschnitt 8 unten Anspruch auf einen Ersatz oder eine Reparatur haben, wenden Sie sich bitte an RELEGS unter service@relegs.com. Bei einem Anspruch auf Ersatzlieferung oder Nachbesserung gemäß nachstehendem Absatz 8 werden keine Rücktransportkosten berechnet. 

8. Garantie
8.1. Produktgarantie RELEGS-Produkte
RELEGS bietet eine Garantie für die Produkte, die auf dem mit dem Produkt gelieferten Garantiezertifikat und/oder auf der Website angegeben ist. Für bestimmte Produkte können besondere Garantien gelten, wie auf der Website beschrieben. Sollte das von RELEGS gelieferte Produkt nicht der geltenden Garantie entsprechen, wird RELEGS nach eigenem Ermessen und auf eigene Kosten das Produkt reparieren oder ersetzen oder den Kaufpreis bei Rückgabe des Produkts erstatten. Sofern nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen vorgesehen, lehnt RELEGS hiermit im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang alle ausdrücklichen und stillschweigenden Gewährleistungen ab. Die oben dargelegte eingeschränkte Garantie beeinträchtigt oder beeinträchtigt Ihre gesetzlichen Rechte nicht.

8.2. Wenn Sie Verbraucher sind, haben Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Verbraucherkauf Anspruch auf ein einwandfreies Produkt. Die vorstehenden Bestimmungen zur Gewährleistung von RELEGS sollen diese ergänzen und schließen Ihre gesetzlichen Rechte nicht aus.

9. Haftung von RELEGS
9.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren unsere Verpflichtungen und Haftungen in Bezug auf die Bereitstellung der Produkte (und die Erbringung von Garantieleistungen) und die Erbringung von Dienstleistungen vollständig.

9.2. Außer wie in Absatz 9.3 unten dargelegt, gibt es keine Garantien, Bedingungen oder andere Bedingungen, die für RELEGS in Bezug auf die Bereitstellung der Produkte oder die Bereitstellung von Dienstleistungen verbindlich sind, außer wie ausdrücklich in der Vereinbarung festgelegt.

9.3. Alle Garantien, Bedingungen oder sonstigen Bedingungen, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Produkten und/oder der Bereitstellung von Dienstleistungen ergeben, die anderweitig impliziert oder in die Vereinbarung nach dem Gesetz, dem Common Law oder dem anwendbaren Recht des Landes, in dem Sie das Produkt kaufen, integriert sind oder die Dienstleistungen gekauft oder anderweitig (einschließlich, aber nicht beschränkt auf implizite Bedingungen für Qualität, Gebrauchstauglichkeit, angemessene Sorgfalt und Sachkenntnis) werden hiermit im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang ausdrücklich ausgeschlossen. Insbesondere ist RELEGS nicht dafür verantwortlich, dass die Produkte für Ihre Zwecke geeignet sind.

9.4. Nichts in der Vereinbarung beschränkt oder schließt unsere Haftung für (i) Tod oder Verletzung durch unsere Fahrlässigkeit oder (ii) Betrug oder (iii) Verletzung von Verpflichtungen aus geltenden zwingenden nationalen Gesetzen in Bezug auf das Eigentumsrecht oder (iv) Haftung, die nicht gesetzlich ausgeschlossen sein.

9.5. Vorbehaltlich der Klauseln 9.4 und 9.6 haftet Relegs im Rahmen der Vereinbarung nicht für entgangene Einnahmen, Gewinne, Verträge, Daten oder für Folgeschäden, ob indirekt oder anderweitig, unabhängig davon, ob sie aus unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder Verzug oder anderweitig entstanden sind. Die maximale Gesamthaftung von Relegs im Rahmen der Vereinbarung, unabhängig davon, ob sie durch unerlaubte Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig verursacht wurde, übersteigt in keinem Fall den von Ihnen an Relegs in Bezug auf Produkte und/oder Dienstleistungen zu zahlenden Betrag.

9.6. Dies berührt weder Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher noch Ihr Recht auf Rückgabe der Produkte gemäß Klausel 7. 

10. Kontaktieren Sie den RELEGS-Kundendienst
Bei Fragen zu Ihrer RELEGS Webshop-Bestellung wenden Sie sich bitte an den Kundenservice: service@relegs.com.

11. Datenschutz
11.1. Wenn Sie ein registrierter Kunde sind, können Sie Ihre Transaktionsdetails einsehen, indem Sie Ihre Web-Bestellnummer(n) eingeben. Auf diese Weise können Sie den Status und Inhalt Ihrer Bestellung(en) überprüfen. 

11.2. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, dass RELEGS die aus Ihrem Bestellformular erhobenen Daten zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung speichert, verarbeitet und nutzt. Diese Daten werden gemäß der RELEGS-Datenschutzrichtlinie behandelt. Sie können auf diese Datenschutzerklärung zugreifen, indem Sie unten auf dieser Website auf die Schaltfläche „Datenschutzerklärung“ klicken. Wenn Sie auf Ihre bei uns gespeicherten Informationen zugreifen möchten, Änderungen vornehmen oder keine Informationen von RELEGS erhalten möchten, befolgen Sie bitte das in der RELEGS-Datenschutzrichtlinie beschriebene Aktualisierungsverfahren.

12. Höhere Gewalt für RELEGS
RELEGS bemüht sich, seinen Verpflichtungen aus dem Vertrag nachzukommen. RELEGS kann jedoch nicht für Verzögerungen oder Unterlassungen verantwortlich gemacht werden, wenn diese Verzögerungen oder Unterlassungen auf Umstände zurückzuführen sind, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen. Im Falle einer Verzögerung wird RELEGS ihren Verpflichtungen so schnell wie möglich nachkommen.

13. Streitigkeiten – anwendbares Recht und zuständiges Gericht
RELEGS ist bestrebt, Streitigkeiten schnell und effizient beizulegen. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie RELEGS Streitigkeiten behandelt, nicht zufrieden sind und Sie rechtliche Schritte einleiten möchten, müssen Sie dies nach niederländischem Recht und vor dem niederländischen Gericht tun. Die Anwendbarkeit des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.
RELEGS wird jederzeit versuchen, Beschwerden ordnungsgemäß zu lösen. Wenn Ihre Beschwerde jedoch nicht zu einer Lösung führt, ist es möglich, Ihre Streitigkeit dem Streitbeilegungsausschuss der Europäischen Union zu melden. Die Plattform ist über folgenden Link erreichbar: http://ec.europa.eu/odr. 

14. Allgemeines
14.1. Ein Versäumnis von RELEGS oder Ihr Versäumnis, eine Bestimmung der Vereinbarung zu erfüllen, stellt keinen Verzicht auf diese Bestimmung dar. Ein solcher Verzug berührt nicht das Recht, diese Bestimmung zu einem späteren Zeitpunkt geltend zu machen.

14.2. Die Nichtigkeit oder Undurchsetzbarkeit einer Bestimmung des Vertrages berührt die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen nicht.