Woran erkennt man Restless Legs?

Restless-Legs, kurz Restless-Legs-Syndrom oder RLS, können einen erheblichen Einfluss auf Ihr Leben haben. Durch ein ungutes Gefühl in den Beinen haben Sie den Drang, sie zu bewegen. Bei den meisten Menschen sind die Symptome abends oder vor dem Schlafengehen am schlimmsten.  

RLS tritt bei ungefähr 6% der Bevölkerung auf. Das Restless-Legs-Syndrom ist ein bekanntes Problem und mit der Technik des Relegs können Sie die Beschwerden leicht reduzieren.

Aber wie erkennt man RLS? Möglicherweise eines dieser 5 Symptome oder Folgen:

Unruhiges Gefühl in den Beinen

Sie verspüren ein schwer zu beschreibendes und unruhiges Gefühl in Ihren Beinen. Viele Menschen leiden an RLS, ohne es wirklich zu merken. Restless Legs ist für viele eine „vage“ Beschwerde: Man spürt etwas, ist aber schwer zu beschreiben. Hüpfende Beine, juckende Beine, Disco-Beine: Dieses unruhige Gefühl hat viele Namen.

Das spürt man beim langen Stillsitzen im Büro, im Kino/Theater oder im Flugzeug. Und zu Hause auf der Couch, oder wenn Sie im Bett liegen und schlafen gehen oder zu anderen Zeiten, wenn Ihre Beine ruhen.

Die Symptome von RLS müssen nicht ständig auftreten. Bei manchen werden die Beschwerden in Stressphasen stärker, bei anderen treten die RLS-Beschwerden stärker in Ruhesituationen auf, wie zum Beispiel im Urlaub.

Der Drang, die Beine in Ruhe zu bewegen

Das auffälligste Symptom von RLS ist der Bewegungsdrang. Dies kann insbesondere bei längerem Sitzen oder Liegen zum Tragen kommen.

Sie haben ein schwer zu beschreibendes Gefühl in Ihren Beinen, das Ihnen den Drang gibt, Ihre Beine zu bewegen. Sie müssen aufstehen, strecken, wackeln – sich bewegen.

Beschwerden verschwinden, wenn Sie Ihre Beine bewegen  

Sobald Sie die Beine bewegen, verschwindet das unangenehme Gefühl in den Beinen oder lässt nach, aber wenn Sie die Beine ruhig halten, kehrt das unangenehme Gefühl leider genauso schnell zurück.

Die meisten Beinbeschwerden vor dem Schlafengehen

Es muss nicht sein, aber für die meisten Menschen, die an RLS leiden, ist die Zeit vor dem Einschlafen die schlimmste. Wenn sich Ihr Körper zum Einschlafen vollständig entspannt, spielt das unruhige Gefühl auf.

Wackeln, zittern, jucken: Ihre Beine machen alles Mögliche und behindern Ihren Schlaf.

du wirst müde

Die Auswirkungen, die RLS auf Ihr Energieniveau hat, können erheblich sein. Wenn Sie sich in Ihren Ruhemomenten nicht entspannen, bleiben Sie müde. Auf diese Weise spielt RLS eine wichtige Rolle in Ihrem Leben. Sie wollen von hier!

Lösung für RLS

Das unruhige Gefühl in den Beinen dämpfen: Das ist es, was Sie am liebsten tun möchten. Dies ist mit der Relegs-Technologie möglich. Durch Antippen des Stimulators dämpfen Sie das unruhige Gefühl und können sich so richtig entspannen.

Relegs wurde von Doktor Casper van Waveren in Zusammenarbeit mit dem Luft- und Raumfahrtingenieur Erik van der Heide entwickelt. Casper ist selbst RLS-Patient und mit allen möglichen Behandlungsmethoden vertraut. Er suchte für jede RLS-Situation eine sinnvolle Lösung, mit sofortiger Wirkung und ohne Nebenwirkungen. So wurde Relegs geboren.

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren? Lesen Sie hier mehr. Möchten Sie Relegs gleich ausprobieren? Das ist möglich, gleich bestellen. Und nicht vergessen: Wenn es bei dir nicht funktioniert, kannst du deine Relegs einfach zurückgeben und bekommst dein Geld zurück.  
Die Bewertung von relegs.com/ bij Webshop-Qualitätszeichen Kundenrezensionen ist 8.0/10 basierend auf 57 Bewertungen.